Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

Partner

top

Medizinische Hauskrankenpflege in Wien

Lotus Mobi Care ist ein privates Dienstleistungsunternehmen, das vielseitige, aber maßgeschneiderte Pflegedienstleistungen bietet – zu Hause oder im Zuge der Krankenhaus-Entlassung.

Medizinische Hauskrankenpflege für Groß und Klein, Jung und Alt.


Hauskrankenpflege und medizinische Hauskrankenpflege beschreibt die Pflege durch diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen bei Ihnen zu Hause! Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Pflege, maßgeschneidert nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Als Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitsbereich fühlen wir uns hohen Qualitätsstandards verpflichtet. Je länger und intensiver man sich um einen Menschen kümmert, desto fester wird die gegenseitige Beziehung mit gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, Vertrauen und innerer Begleitung.

Wir stimmen Paracelsus zu: „Die beste Medizin für den Menschen ist der Mensch“. Wir haben für Sie Zeit, wenn Sie uns brauchen! Um die kleinen Patienten kümmern sich  diplomierte Kinderkrankenschwestern/-pfleger und bieten Unterstützung für die Eltern, die ihre chronisch kranken Kinder zu Hause pflegen.

 

Weitere Informationen zu medizinischer Hauskrankenpflege

  • Wir führen Therapie und pflegerische Tätigkeiten nur nach ärztlicher Anordnungen durch.
  • Alle pflegerischen Tätigkeiten und ärztlichen Anordnungen werden verlässlich und lückenlos dokumentiert.
  • Wir arbeiten interdisziplinär mit Ärzten und anderen Berufsgruppen im Gesundheitsbereich, achten penibel auf die Einhaltung von Verschwiegenheitspflicht und Meldepflicht.
  • Wir beraten und unterstützen pflegende Angehörige.
  • Wir arbeiten ohne Zeitdruck.

 

Was wir ihnen auf dem Gebiet der Hauskrankenpflege bieten:

  • Wundversorgung bei nicht komplizierten Wunden:
    - Phasengerechte Wundreinigung: Nass/Trocken-Phase
    - Wundversorgung durch effizienten und ökonomischen Einsatz moderner Wundtherapeutika und Wundauflagen
    - Wundbehandlung erfolgt nach ärztlicher Anordnung und mit ärztl. Zusammenarbeit
  • Hautpflege bei dermatologischen Diagnosen und Einleitung zur Hautpflege
  • Ernährungsempfehlung
  • Durchführung von Grundtechniken der Pflege und Mobilisation
  • Dekubitus-Prophylaxe
  • Inkontinenzversorgung und Toilettentraining
  • Hilfe bei Obstipation
  • Verabreichung von Injektionen
  • Sondenpflege und Sondenernährung
  • Vorbereiten und Verabreichung von Medikamenten
  • Stoma- und Katheterpflege
  • Begleitung bei Schwerstkranken
  • Beratung und Unterstützung pflegender Angehöriger